Ausstellung Jižní vítr III.
Dauer 11.2. - 9.3. 2005
Eröffnung am 11.2. 2005 um 18.00 Uhr
Begrüssung Mag. Hynek Látal, Vorsitzender der NPO Jižní vítr
Performance Wolfgang Tragseiler
Musik Lukáš Pilný
Galerie Měsíc ve dne, Novástrasse 3, České Budějovice (Budweis)
veranstaltet im Rahmen des Adalbert-Stifter-Jahres 2005


Die dritte Ausstellung der NPO Jižní vítr ist ein Beitrag zum internationalen Adalbert-Stifter-Jahr 2005. Eines der Ziele der Budweiser Ausstellung ist die Belebung der traditionellen kulturellen Beziehungen zwischen Südböhmen und Oberösterreich. Aussgestellt werden die ausgewählten Arbeiten der Studenten der Kunstuniversität Linz, die heute zu den progressivsten Kunsthochschulen in Österreich zählt. Die aktuelle Ausstellung knüpft an die erste Ausstellung der NPO im Herbst 2002 in Budweis an.

Die Linzer Kunstuniversität veranstaltet jedes Jahr im Oktober eine Schau der Arbeiten ihrer Studenten in verschiedenen Linzer Galerien, die "best off" heisst. Die Arbeiten des vergangenen akademischen Jahres werden von den Kuratoren ausgewählt, in deren Räumlichkeiten die Werke ausgestellt werden.

Die Ausstellung Jižní vítr III. vermittelt dem Budweiser Publikum die aktuellen Tendenzen in der jungen Kunstszene der Partnerstadt Linz.

Werke von:
Iris Aue, Bilder
Barbara Burger, Bilder
Thomas Huber, Bilder
Clemens Wolf, Bilder
Reinhard Gupfinger, Installation
Wolfgang Tragseiler, Performance
Björn Kämmerer, Video
Florian Schramm, Fotos

Fotos von Arbeiten mancher Künstler sind hier.

die Einladung

Fotos aus der Ausstellung sind hier.