Mozartsrache / Reflecting Mozart

10.11.-30.11. 2006
Mozarthaus Vienna, Domgasse 5, Wien

Ausstellung im Mozarthaus Vienna

Die NPO Jižní vítr und Mozarthaus Vienna vorbereiten für das Ende des Mozartjahres 2006 eine Ausstellung der Arbeiten von jungen Künstlern aus Brünn und Südmähren. Die aktuelle Ausstellung unterscheidet sich von den vorgehenden dadurch, dass die Künstler ihre Arbeiten speziell für die Ausstellung schaffen und sie auch an die Möglichkeiten des Mozarthauses anpassen. Die Wiener Ausstellung wird im Dezember 2006 im Stadttheater in Brünn leicht verändert ausgestellt.

Bei den Künstlern handelt es sich einerseits um professionell wirkende, erfolgreiche Absolventen der Brünner Kunsthochschulen, andererseits um Studenten, die allerdings schon jetzt als hoffnungsvoll von der Künstlerszene angesehen werden.

Das Thema der Ausstellung, das alle Arbeiten inhaltlich verbinden soll, ist natürlich Mozart. Erste wichtige Ansätze zu den Werken wurden bereits am Ende Mai bei einem zweitagigen Workshop in Wien gemacht. Dabei wurde von Studenten die massive Kommerzionalizierung der Persönlichkeit Mozarts besonders empfindlich wahrgenommen. Deshalb ist auch dieses und ähnliche zusammenhängende Themen inhaltlicher Schwerpunkt der Ausstellung.

Die Werken werden in zwei Räumlichkeiten des Mozarthauses präsentiert, im Veranstaltungsraum und im künftigen Bildungsraum.

Fotos von den Räumlichkeiten in MHV sind hier.